Ehrenamts – App für freiwilliges soziales Jahr (FSJ-Hessen)

Freiwilliges soziales Jahr Hessen Ehrenamts App FSJ GoodActs

„Genau genommen leben sehr wenig Menschen in der Gegenwart. Die meisten bereiten sich vor, demnächst zu leben.“ – Jonathan Swift

GoodActs aus dem Google Play Store installieren

Ehrenamts – App für freiwilliges soziales Jahr (FSJ-Hessen)

Worum geht’s?

Es gibt so viele gute Dinge, die in der Welt passieren, doch die mediale Berichterstattung hierrüber, egal ob Zeitung, Fernsehen oder Internet geht gegen Null. Schnell entsteht der Eindruck, die Welt bestünde nur aus Egoisten, Kriegen und Viren. Das entspricht schlichtweg nicht der Wahrheit.

Mit Goodacts bekommst Du unsere App aus dem Google Play Store auf Dein Android Handy geladen und kannst Dich sofort ehrenamtlich beteiligen. Du brauchst keine weiteren Formulare oder Webseiten besuchen, hier kannst Du Dich anbieten und auf Projekte bewerben.

Wie kannst Du Anerkennung für Deine guten Taten erhalten? Auf GoodActs wirst Du gesehen und kannst glänzen! Und mit Deiner Teilnahme an GoodActs, der Arbeit in unserer Community und durch Deine Leistungen, schaffst Du Dir eine prima Referenz für die Zukunft. Wenn Dich also einmal jemand anspricht, was Du neben Deinem Job oder der Schule so machst, dann kannst Du stolz auf Deine Mitarbeit bei GoodActs verweisen. Vielleicht bekommst Du Auszeichnungen und Ehrungen oder kannst für die verdienten Punkte etwas kaufen. <mehr hierzu>

Wir suchen

Wir suchen Mitarbeiter auf freiwilliger Basis (auch Studenten oder Schüler 16+). Wenn Du Interesse am Ehrenamt und idealerweise Kenntnisse auf einem der folgenden Gebiete mitbringst, möchten wir unbedingt von Dir hören. Wir brauchen keine Profis, auch wenn Du die Tätigkeiten nur in Deiner Freizeit ausübst, kann das schon sehr hilfreich für uns sein. Wir benötigen Hilfe bei der App Entwicklung, Online Vermarktung und suchen sogenannte Content Creatoren.<mehr hierzu>

Was ist das Freiwilliges Soziales Jahr Hessen (FSJ) ?

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen vom Abschluss der Vollzeit-Schulpflicht bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun. Die Idee eines Freiwilligendienstes entstand 1954. 1964 wurde das Freiwillige Soziale Jahr gesetzlich verankert. Das Gesetz regelt die möglichen Einsatzfelder und die pädagogische Betreuung durch die FSJ-Träger. Heute ist das FSJ ein soziales Bildungsjahr. Es ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Freiwilligendienste.

Neben der praktischen Tätigkeit bietet das FSJ eine pädagogische Begleitung und mindestens 25 Seminartage. Hier besteht die Möglichkeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch und zur Diskussion von fachlichen, sozialen oder politischen Themen. Die Seminare werden von den FSJ-Teilnehmenden aktiv mitgestaltet.

Anders als z.B. bei einem Praktikum, wo nur Praktikant/-in und Praktikumsstelle existieren, ist beim FSJ ein FSJ-Träger gesetzlich vorgeschrieben. Der Begriff „FSJ-Träger“ beschreibt eine vom Land zugelassene Organisation, die für die ordnungsgemäße Durchführung des FSJ verantwortlich ist. Dazu gehört es, z.B. gute Rahmenbedingungen zu schaffen und die pädagogische Begleitung (gesetzlich vorgeschriebene Seminare) zu gewährleisten. <mehr hierzu>

Textquelle: fsj-hessen.de

nam

_

#GoodActs #Ehrenamts-App #FSJ-Hessen #FSJ-Jahr #Hessen

Keyphrase: Freiwilliges soziales Jahr Hessen Ehrenamts App FSJ GoodActs

freiwilliges soziales jahr hessen