Ehrenamts – App für freiwilliges soziales Jahr (FSJ-Hessen)

„Der einzige Weg, um großartige Arbeit zu vollbringen, ist zu lieben, was du tust. Wenn du es noch nicht gefunden hast, dann suche weiter – gib dich nicht vorher zufrieden.“ – Steve Jobs

GoodActs aus dem Google Play Store installieren

Ehrenamts – App für freiwilliges soziales Jahr (FSJ-Hessen)

Was ist das FSJ?

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen vom Abschluss der Vollzeit-Schulpflicht bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun. Die Idee eines Freiwilligendienstes entstand 1954. 1964 wurde das Freiwillige Soziale Jahr gesetzlich verankert. Das Gesetz regelt die möglichen Einsatzfelder und die pädagogische Betreuung durch die FSJ-Träger. Heute ist das FSJ ein soziales Bildungsjahr. Es ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Freiwilligendienste.

Neben der praktischen Tätigkeit bietet das FSJ eine pädagogische Begleitung und mindestens 25 Seminartage. Hier besteht die Möglichkeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch und zur Diskussion von fachlichen, sozialen oder politischen Themen. Die Seminare werden von den FSJ-Teilnehmenden aktiv mitgestaltet.

Anders als z.B. bei einem Praktikum, wo nur Praktikant/-in und Praktikumsstelle existieren, ist beim FSJ ein FSJ-Träger gesetzlich vorgeschrieben. Der Begriff „FSJ-Träger“ beschreibt eine vom Land zugelassene Organisation, die für die ordnungsgemäße Durchführung des FSJ verantwortlich ist. Dazu gehört es, z.B. gute Rahmenbedingungen zu schaffen und die pädagogische Begleitung (gesetzlich vorgeschriebene Seminare) zu gewährleisten. <mehr hierzu>

Textquelle: fsj-hessen.de

_

#GoodActs #Ehrenamts-App #FSJ-Hessen #FSJ-Jahr #Hessen